Heimatverein in Frankfurts „Neuer Altstadt“

15. Juni 2022

Am 11. Juni dieses Jahres war es endlich soweit: Der Heimatverein konnte seine bereits vor zwei Jahren geplante Fahrt nach Frankfurt – zu Besichtigung der „Neuen Altstadt“ – durchführen. Unter der außerordentlich sachkundigen Führung von Björn Wissenbach erfuhren die Dieburger:innen Wissenswertes über dieses neue Stadtviertel. Dass Wissenbach mit Leib und Seele seine Aufgabe meistert, war der Gruppe schon nach den ersten Minuten klar. Er nahm die Menschen mit und begeisterte diese während der zweistündigen Führung.
Zum Abschluss dieses interessanten Weges begab man sich in den „Kanonesteppel“ in Sachsenhausen, um hier noch zwei muntere Stunden zu verbringen.