• Marienplatz mit Madonna

    Heimatverein Dieburg e. V.

    Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen
  • Lichter

    Heimatverein Dieburg e. V.

    Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen
  • Insignien der Nachtwächter

    Heimatverein Dieburg e. V.

    Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen
  • Stadt-Modell Dieburg

    Heimatverein Dieburg e. V.

    Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen
  • Blumenampel

    Heimatverein Dieburg e. V.

    Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen
  • Marienplatz mit Madonna
  • Lichter
  • Insignien der Nachtwächter
  • Stadt-Modell Dieburg
  • Blumenampel

Wir präsentieren unsere neu gestaltete Homepage!

Die Weiterentwicklung der Möglichkeiten im Bereich der Homepagegestaltung hat uns animiert einen Neuanfang zu wagen. Die Präsentation soll neugierig auf die Aktivitäten des Vereins machen und Freude beim Stöbern  und Entdecken unserer vielfältigen Projekte und Angebote bringen. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Heinz Schirling für die geleistete Arbeit der letzten Jahre beim Aufbau und der Pflege der ursprünglichen Homepage. Gleichzeitig ein großes Danke sprechen wir dem HVD-Homepageteam aus, das die Neuentwicklung gestalterisch und inhaltlich ermöglicht und umgesetzt hat. 

 


Unser Heimatverein befasst sich intensiv mit Heimatkunde, Heimatpflege und Historie. Wir wollen dabei Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Interessante Führungen, Vorträge und Veranstaltungen informieren über unsere Heimat zeigen unsere Verbundenheit mit ihr. Mit vielfältigen Aktivitäten übernehmen wir Verantwortung für unsere Heimat und wollen damit auch das Interesse in der Bevölkerung wecken und fördern. Mitglieder und alle Interessierte können an Veranstaltungen teilnehmen und sind herzlich willkommen. Ein Jahresprogramm mit den Veranstaltungen liegt als Flyer in vielen Geschäften, Banken und Restaurants in Dieburg aus. Unsere Homepage informiert über alle aktuellen Aktivitäten.
Wollen Sie mehr über den Verein oder die Geschichte Dieburgs erfahren? Werden Sie Mitglied, wir freuen uns auf Sie!


Aktuell

Frankfurt am Main: Neue Altstadt am 11. Juni 2022

Der Heimatverein Dieburg organisiert für den 11. Juni 2022 eine Fahrt nach Frankfurt/Main zwecks Führung durch die Neue Altstadt.

Weitere Informationrn unter dem Menü-Punkt "VERANSTALTUNGEN"


Thematische Fotogalerie

Unter dem Menue-Punkt "FOTOS" werden zu einem bestimmten Thema Bilder gezeigt. 
Heute: Hinweis-Schilder kennzeichnen die Denkmäler in Dieburg
Nach einem bestimmten Zeitraum werden die Bilder durch eine andere Fotoserie abgelöst.

HVD - Informationen

10. Mai 2022

Maimarkt 2022: Großer Besucherandrang beim Heimatverein im Mühlturm und Mühlturmgarten

Das hervorragende Wetter hat dieser Veranstaltung gutgetan. Viele Publikum des Maimarktes interessierten sich nicht nur für Autos, Bratwurst u...

Das war die Pflanzen- und Blumenbörse

Die Wettervorhersage einen Tag, also am Freitag vor der Pflanzen- und Bl...

Hexenprozesse in Kurmainz

Der Prozess gegen Ottilia Sponseil Ottilia Sponseil, entstammte einer a...

HVD-Mitgliederversammlung

Coronabedingt steht dieser Termin noch nicht fest. Näheres wird übe...

Unser Angebote

Veranstaltungen

Trotz Pandemie haben wir auch 2022 ein Programm zusammengestellt, das für jeden etwas zu bieten hat. 

Projekte

Der Heimatverein packt an.
Was gerade ansteht, können Sie hier nachlesen. 

Veröffentlichungen

Neben dem Jahresbuch veröffentlicht der Verein auch andere Werke mit spannenden Einblicken. 

Führungen

In verschiedenen Themenschwerpunkten bringen unsere Stadtführer Ihnen die Geschichte von Dieburg näher. 

... und den Heimatverein Dieburg unterstützen!

Unser Verein lebt von den Mitgliedern. Wir sind auf aktive Mitglieder angewiesen, die sich für unsere Ziele engagieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft. Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden.
Selbstverständlich sind wir auch dankbar für finanzielle Unterstützung. Der Jahresbeitrag liegt bei 24 Euro, der Familienbeitrag kostet 36 Euro, wobei auch Kinder bis zum 18. Lebensjahr eingeschlossen sind.